Wattens wird sich in den kommenden Jahren zu einer Gemeinde entwickeln, in der man sich sicher mit dem Rad oder zu Fuß fortbewegen kann.

Daher soll unter anderem ein Radwegenetz entstehen, dass es den Bürgern ermöglicht, bequem von A nach B, vor allem aber auch ins Ortszentrum zu gelangen. Durch verkehrsberuhigende Maßnahmen und die Schaffung von Begegnungszonen im Ortszentrum werden sich die Menschen gerne in Wattens aufhalten. Davon profitieren auch Gastronomie und Handel.