Wir entwickeln Konzepte zur nachhaltigen Belebung des regionalen Wirtschaftsraumes. Unsere Initiativen konzentrieren sich dabei derzeit auf drei wesentliche Bereiche.

Wirtschaft

Wir wollen das Unternehmensbild der Region noch vielfältiger gestalten und sowohl Unternehmer in frühen Entwicklungsphasen als auch bereits etablierte Unternehmen davon überzeugen, sich am Standort anzusiedeln. Erste wesentliche Initiative in diesem Bereich ist die im November 2015 eröffnete Werkstätte Wattens.

Angewandte Forschung

In enger Zusammenarbeit mit dem Land Tirol ist es uns gelungen, Europas größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung – Fraunhofer – in Wattens anzusiedeln. Nach Standorten in Wien und Graz, wird das Innovationszentrum für “Digitale Transformation der Industrie” als Brücke zwischen universitärer Forschung und unternehmerischer Innovation rund um das Thema Industrie 4.0 fungieren.

Bildung

Bildung ist Zukunft. Das Projekt „Bilingualer Unterricht – Englisch von Klein bis Groß“, macht Kinder auf spielerische Weise mit der Englischen Sprache vertraut. Mittelfristig möchten wir in Kooperation mit den führenden Bildungseinrichtungen des Landes auch das Angebot für höhere Bildung ausbauen und damit einen weiteren Beitrag zur Erhöhung der unternehmerischen Qualifikation in Tirol und am Standort Wattens leisten.